AS-Praxis

Dr. med. Ulrich Altenvörde
Dr. med. Helmut Schmidt

Internistisch-Hausärztliche
Gemeinschafts-Praxis

Ärzte für Innere Medizin
Hausärztliche Versorgung

Bochumer Strasse 3
51145 Köln-Porz (Eil)

Thema: Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)


Individuelle Gesundheitsleistungen, auch kurz als IGeL bezeichnet, sind diagnostische oder therapeutische medizinische Leistungen, die sich nicht im Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenkassen befinden. Sie können daher nur privatärztlich auf Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ erbracht werden.
Auf Wunsch können Sie in der Praxis Einsicht in die aktuelle Gebührenordnung für Ärzte nehmen.

Individuelle Gesundheitsleistungen sind aufgrund ihres nicht immer wissenschaftlich nachgewiesenen Nutzens sowie der Unterstellung wirtschaftlicher Interessen der Ärzte immer wieder in der Kritik.
Daher werden Individuelle Gesundheitsleistungen in unserer Praxis nicht aktiv beworben. Wir erbringen einige wenige Individuelle Gesundheitsleistungen auf Patientenwunsch, oder empfehlen sinnvolle Ergänzungen bei Vorsorge-Untersuchungen. Hierbei beschränken wir uns auf Leistungen, deren Nutzen wissenschaftlich erwiesen ist oder zumindest als allgemein anerkannt gilt, und hinter denen wir als verantwortungsvolle Ärzte stehen können. Sie werden über Sinn und Nutzen der Leistung aufgeklärt, erhalten Bedenkzeit und nach Erbringung der Leistung eine Gebührenrechnung nach GOÄ.

Wir bieten unseren Patienten auf Wunsch in unserer Praxis folgende Individuellen Gesundheitsleistungen an, immer unter der Voraussetzung, daß es sich nicht um eine Kassenleistung handelt.

  • Impfberatung und Reise-Impfberatung; Reise-medizinische Beratung

  • Impfungen, soweit nicht Kassen-Leistung
    (z.B. Hepatitis A+B, FSME, Poliomyelitis, Typhus - für Urlaubsreisen)

  • Ergänzung der Kassenleistungen bei Vorsorge-Untersuchungen um weitere Untersuchungen, sofern sie nicht aufgrund anderer Erkrankungen oder Befunde erforderlich sind:

  • EKG
    z.B. zur Erkennung von Herzrhythmusstörungen und Durchblutungsstörungen des Herzens

  • Belastungs-EKG
    z.B. zur Erkennung von Herzrhythmusstörungen und Durchblutungsstörungen des Herzens

  • Ultraschall der Bauchorgane
    z.B. zur Erkennung von Leber- und Nierenerkrankungen, Gallensteinen oder Erweiterungen der Bauchschlagader

  • Ultraschall der Schilddrüse
    z.B. zur Erkennung von Schilddrüsenvergößerungen oder Schilddrücenknoten

  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
    zur Erkennung einer Bluthochdruck-Erkrankung

  • Doppler-Verschlussdruck-Messung der Beinarterien (ABI)
    zur Erkennung von Durchblutungsstörungen der Beine

  • weitere Laborparameter (z.B. Prostata-spezifisches Antigen PSA)


  • Versicherungs-Gutachten

  • Bescheinigungen, Atteste

 


zum Seitenanfang

zurück zur Themen-Übersicht




Startseite - Leitbild - Öffnungszeiten - Praxis-Team - Dr. Altenvörde - Dr. Schmidt - Leistungen - Praxis-Räume - Themen - Aktuelles - Telefon-Nummern - Links
Impressum - Datenschutzerklärung